HOLUNDERKAPERN

Im Frühjahr werden Holunderblüten für den Essig-Sud gesammelt und im Spätsommer kurz vor der Reife die grünen Beeren des Holunders. Schmeckt köstlich zu gebackener roter Beete!

Zutaten: Grüne Holunderbeeren, Holunder- blüten, Branntwein-Essig, Salz.

Nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern und innerhalb von 8 Wochen verbrauchen.

6,50 

zzgl. Versand

Vorrätig

Noch mehr von der Wilden Sophie

Nach oben